Landegebühren

Am Flugplatz Freistadt gelten ab 01.01.2014 folgende Landegebühren:

UL: € 5,--
bis 800 kg € 8,--
bis 1100 kg € 10,--
bis 1500 kg € 13,--
bis 2000 kg € 22,--

 

 

 

 

Den Mitgliedern des Fliegerclubs wird ein Landepauschale geboten.
Mit dem Kauf der Landepauschale kann der Pilot unendlich viele Landungen während des gesamten Jahres am Flugplatz durchführen, ohne dass diese einzel verrechnet werden.
Ein echtes Schnäppchen!

Flugzeug Jahrespauschale
OE-DIG C182 € 320,--
OE-DHX C172 € 300,--
OE-ATC, OE-ATE P92-SJ, P2002 € 150,--

Dazu ist folgendes anzumerken:
Der Erwerb einer LG-Pauschale für die C182 OE-DIG um EUR 320,-- beinhaltet alle "kleineren" Muster, d.h. man kann mit OE-DIG C182, OE-DHX C172 und OE-ATC P92 bzw. OE-ATE P2002 im Kalenderjahr so oft landen wie man will.
Analog inkludiert die Pauschale für OE-DHX um EUR 300,-- die Landungen mit der OE-ATC P92 bzw. OE-ATE P2002.

Dies gilt natürlich nicht nur für die Vereinsflugzeuge, sondern auch für alle jene, die ihre Fluggeräte in LOLF eingestellt haben (ausgenommen Fallschirmspringermaschine)

 

LOLF - Flugplatz Freistadt (122,325 kHz) --------- Guttenbrunn 26, 4242 Hirschbach --------- Tel.: +43 (0)7948 216 --------- Impressum